Über uns Forschung Publikationen Transfer Kontakt
 
 
 
 

 

  2010

Informationsmodell für das rechnerunterstützte Monitoring von Engineering-Projekten in der Produktentwicklung (Björn Sommer)

Ein unternehmensübergreifendes rechnerunterstütztes Monitoring von Engineering-Projekten ist bisher in der industriellen Praxis noch nicht etabliert. Heterogene, dezentral gewachsene Lösungsansätze und IT-Systeme führen zu Inkonsistenzen in der Überwachung von Entwicklungsprojekten. Gleichzeitig erfahren in der Wissenschaft und Praxis Informationsmodelle eine immer größer werdende Bedeutung, da sie sowohl eine formalisierte Beschreibung von Prozess- und Systemanforderungen ermöglichen als auch die Basis für eine effiziente Umsetzung von IT-Lösungen darstellen. Die Forschung in der Informatik hat sich bisher nur in begrenztem Maße mit Informationsmodellen für die Projektüberwachung in der Produktentwicklung befasst. Im vorliegenden Buch wird ein Referenzmodell für das Monitoring von Engineering-Projekten konstruiert. Es unterstützt die modellbasierte Implementierung eines Ingenieursystems, welches Transparenz über den Status eines Produktentwicklungsprojektes erzeugt.

ISBN-13: 978-3-9400-1999-8

Bei Amazon bestellen.


2009

Referenzmodell für die Montageplanung in der Automobilindustrie (Daniel Motus)

Die Montageplanung stellt eine Kernkompetenz der deutschen Automobilindustrie dar. Hier wird der Grundstein für die flexible, effiziente und marktfähige Produktion gelegt. Der Wettbewerbsvorteil der Informations-technologiebereiche bei den OEMs liegt aus diesem Grund in der Unterstützung der wertschöpfenden Geschäftsprozesse und den dazu notwendigen Geschäftsobjekten. Dennoch wurde bisher häufig das Zusammenspiel von Informatikkonzepten und Business-anforderungen in Literaturbeiträgen vernachlässigt.
Das vorliegende Buch bietet einen Ansatz, wieder verwendbare Geschäftsprozesse und –objekte in Form eines Referenzmodells für die Beschreibung übergreifender Businessanforderungen zu nutzen und daraus rechnerunterstützte Ingenieursysteme zu entwickeln. Damit entwickelte Lösungen genügen einerseits hohen Anforderungen an eine wirtschaftliche, flexible und skalierbare IT-Architektur und andererseits den Abläufen, Methoden und Zusammenarbeitsmodellen innerhalb komplexer Produktionsnetzwerke.

ISBN-10: 3-8316-0860-1
ISBN-13: 978-3-8316-0860-7

Bei Amazon bestellen.


2007

Einflussfaktoren und Planungsmethodik für supra-adaptive Logistiksysteme (Michael Scheuchl)

ISBN-10: 3-8316-0686-2
ISBN-13: 978-3-8316-0686-3

Bei Amazon bestellen.

 
 

 

 
 

© Copyright 2010 by Munich Center for Industrial Research  |  Impressum  |  www.mcir.de